Workshop – Trommelbau

Wir bauen eine TrommelWorkshop – Trommelbau im Jugendzentrum Kandel

Viel Spaß hatten die jüngeren Kids vom Jugendzentrum in Kandel beim Workshop Trommelbau und Spiel und der anschließenden Schamannischen Trommelreise am 24. & 25. März 2014.

Durchgeführt wurde das Programm von der Leitung des Juze Kandel Tanja Meyer die es den Kindern ermöglichte solch einen außergewöhnlichen Programmpunkt auf die Beine zu stellen und Jasmin Schlimm-Thierjung von Bunter Erlebniswelt Landau die solche Angebote im Natur- und Erlebnisbereich schon mehrfach mit Kindern und Jugendlichen praktizierte.

Fleißig wurde am ersten Tag die Rahmentrommel aus Holz geschleift und gebaut, mit echtem Rind- und Schaffsfell überzogen sowie  mit vielen Bändern und Perlen verziert. Auch einen Schlegel zum Trommeln konnte aus Wolle und Stoffresten erstellt werden und am gleichen Tag mit der Trommel fertiggestellt werden. Am nächsten Tag als die Rahmentrommeln ausgehärtet und getrocknet waren  wurden die letzten Verschönerungen vorgenommen. Anschließend lernten die Kinder wie man die Trommel mit dem Schlegel als auch mit den Händen zu spielen.

Wir bauen uns eine TrommelDer  Rhythmus und Takt wurde auf den eigenen Trommeln erprobt wie es früher schon die Indianern und Schamanen taten. Später konnten die Kids die Trommeln bei einer Schamannischen Trommelreise erleben indem eine Zeremonie mit Rassel und Kerzenlicht stattfand.

Nach der Reise konnte jedes Kind nochmals die Tierkarten betrachten die es bei seiner Reise in die Anderswelt getroffen hatte. Viel Spaß und Entspannung gab es in diesen beiden Tagen für alle Teilnehmer und Eltern. Ein  Skript, das alle Inhalte zu dem Workshop beinhaltete und für zum Nachmachen zu Hause anregen sollte, gab es für alle. Die Kinder gingen glücklich und Zufrieden mit viel neuem Wissen wieder nach Hause mit dem Wunsch im Sommer nochmals solche Trommeln zu bauen, jedoch etwas größer.


Beitrag vom 2. April 2014