Kaleidoskop meines ICHs – im Kloster

Seminar im Kloster St. Maria esthal

Alles lernen ist das Erinnern an etwas, das längst da ist und nur auf Entdeckung wartet. Alles lernen ist nur das Wegräumen von Ballast, bis so etwas übrig bleibt wie eine leuchtende innere Stille. Bis Du merkst dass Du selbst der Ursprung von Frieden und Liebe bist.
(Sokrates)

Frau in bunter PrachtDie Kaleidoskop Abende bieten eine wunderbare Möglichkeit, sich der Verbindung zur eigenen Seele wieder öffnen zu können und sich ganz tief zu spüren zu dürfen.

In uns angekommen, eröffnet sich die Türe, zu unserem tiefsten innersten Wissen, unserer ureigenen Kraft und unserer ganz eigenen innersten Wahrheit. Alter Ballast reinigt sich. Und wir werden von innen genährt und getragen.

Dich selbst wieder spüren, in Deine eigene Kraft kommen, erkennen was Dich hindert und Veränderung erleben.

Um ganz kraftvoll Deinen Weg gehen zu dürfen!

Jeder der dies möchte, bekommt während der geführten Meditation eine eigene Seelenbotschaft übermittelt. Dadurch wird jedes Kaleidoskop zu etwas einzigartigem und großartigem, welches sich mit und für die Teilnehmer formt.

Vieles löst sich hierbei ganz sanft aus dem Unbewussten und wird transformiert. Im Alltag sind all unsere Gedanken und unsere Aufmerksamkeit in die äußere Welt gelenkt und all gegenwärtig. Sehr schnell verliert sich jeder in Zeiten des Anspruchs, den andere und wir selbst, an uns stellen.

Um dies auszugleichen sind immer wieder Zeiten für innere Ruhe, Entspannung und Kraftschöpfen wichtig. Zeiten in denen wir unser Energiesystem wieder wahrnehmen und die Fließrichtung von uns weg aufheben. Sonst laufen wir regelrecht aus und sind erschöpft, Energie- und auch ideenlos. Manchmal fühlen wir uns dadurch sogar wie fremdgesteuert und ohne die Möglichkeit zu haben für eine Veränderung.

Diese Inseln im Leben anzusteuern und etwas wirklich Sinnvolles für sich selbst zu tun nennt man Selbstliebe.

Zentriert auf sich selbst und all das was im Innenraum zu finden ist, schöpfen wir neue Kraft für unser Leben und dürfen hierdurch in unsere Seele Inspirationen erfahren.

In uns allen ist Licht, Kraft, Mut und alle Energie die wir benötigen bereits vorhanden. In uns allen ist ein Teil von Gott den wir Seele nennen. Unsere Seele hält alles für uns bereit was wir brauchen um ein erfülltes Leben zu führen, glücklich zu sein, liebe auszustrahlen und es weiterzugeben.

In den Meditationen die von uns angeboten werden, geht es darum in diesen inneren Raum, den Herzensraum, zu gelangen und von der eigenen Seele berührt zu werden. Lassen Sie sich darauf ein, von Ihrer Seele genährt und inspiriert zu werden. Denn wenn nicht jetzt, wann dann? Denn mittlerweile hat die Wissenschaft bereits bewiesen, dass durch Meditation die Selbstheilungskräfte aktiviert werden!

Also, Zeit sich selbst etwas Gutes zu tun!

Termin

17. bis 19. August 2018
Freitag 17.00 bis 19.00, Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag 9.30 bis 15.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kloster St. Maria, 67472 Esthal
Ausgleich: 119 € (inkl. 19% MwSt.) inkl. Getränke und Snacks
Leitung: Jasmin Schlimm-Thierjung
begrenzte Teilnehmerzahl

>> zur Anmeldung