Angstfrei an der Kletterwand

Positives Denken

Klettern in der Indoor HalleJeder Mensch hat Ängste, das ist normal. Ab wann ist Angst nicht mehr „normal“? Welche Mechanismen verstärken Angst?

Aus der Motivationsforschung ist bekannt, dass der Mensch Situationen, die er einmal mit Angst (bzw. unangenehmen Reizen wie Schmerz, Panik, Hilflosigkeit) verknüpft hat, grundsätzlich vermeidet. Wir wollen einmal genauer erkunden was wir alle in uns tragen, bewusst oder unbewusst alte und neue Überzeugungen die in uns schlummern und uns Angst vor der Höhe dem Sturz in die Tiefe bereiten.

In diesem Workshop wird gezeigt wie mit Mentaltraining, Stärke und Stabilität gewonnen werden kann um solche Barrieren und negative Gefühlszustände abzubauen.

Sie erlernen ein Portfolio an Techniken wie:

  • Die Kraft der Gedanken
  • Die Kraft der Visualisierung zur Zielerreichung
  • Selbstvertrauen als Basis
  • Über Kopf, Körper und Gefühl ihre Stärken stärken
  • Dies eröffnet ihnen einen anderen Zugang und Sichtweisen die sie gleich umsetzen können.

Nach dem Theorieblock lernen sie die ersten Schritte im Klettern das vertiefen des Mentalerarbeiteten Wissens in der Umsetzung um der Angst entgegenzuwirken an der Wand. Aufwärmübungen und Dehnübungen gehören genauso dazu wie die ersten Kletterversuche die ausprobiert werden können. Von der Theorie in die Praxis und der erste Schritt Angstfrei in das Feeling des Kletterns einzutauchen.

Termine

In Planung
1 Termin, von 18.00 bis 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: FITZRocks Kletterarena
Kosten: 39,00 € (inkl. 19% MwSt.) je Termin (Kletterkursbuchung im Anschluss möglich)
Kursleiter: Jasmin Schlimm-Thierjung
FITZRocks und Kooperationspartner bunte Erlebniswelt

>> zur Anmeldung

 


Wie hat Ihnen das Angebot gefallen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*