Waldbaden Kursangebote

Waldbaden Pfalz/SasbachwaldenWaldbaden mit SonnenuntergangWaldbaden für Paare

Anerkannt nach dem Bildungsfreistellungsgesetz des Landes Rheinland-Pfalz (BGF)

Waldbaden in der Pfalz / Sasbachwalden

Wie der Wald die Sinne öffnet

Diese Tour ist mehr als ein herkömmlicher Waldspaziergang. Auf diesem Weg laden wir Sie ein zum Waldbaden!  In Japan ist Waldbaden oder „Shinrin Yoku“ längst eine anerkannte Methode der Gesundheitsprävention insbesondere zum Stressabbau und Aktivierung unseres Immunsystems. Bewusste und achtsame Aufenthalte im Wald haben nachgewiesen vielfältige positive Wirkungen auf Körper, Geist und Seele. Wie, das zeigen wir Ihnen auf dieser Tour. Wir werden im Wald Momente der Stille genießen, schauen, lauschen, fühlen, riechen, atmen – und staunen – und dabei Gedanken und den Alltag hinter uns lassen. Den Kurs beenden wir mit einem kleinen Waldbaden-Picknick, das aus Kostproben regionaler Produkte besteht. Auf dem Weg besuchen wir auch die Burgruine Brigittenschloss, von wo sich ein weiter Blick auf die Rheinebene bis zu den Vogesen öffnet. Kommen Sie mit zum Baden im Wald. Lassen Sie die Kraft des Waldes auf sich wirken – und lassen Sie sich inspirieren für weitere Waldbäder auf eigene Faust.

Interessant für: Gesundheitsinteressierte, Entspannung Suchende und jeden, der gute Vorsätze hat, häufiger raus in die Natur zu gehen.

 

Anforderungen: geringe Kondition, ca. 100 m Höhendifferenz. Feste Schuhe und wetterangepasste Kleidung. Bitte Allergien und Unverträglichkeiten bei der Anmeldung angeben. Eigene Verpflegung nach Bedarf mitbringen. Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr und Haftung.

Termine Sasbachwalden

Termine:  Sa 14. September – 9.00 Uhr und Sa 12. Oktober: 10 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Treffpunkt:
 Wanderparkplatz Grashöhe, Sasbachwalden-Brandmatt
Preis: 18,- € / Person, inklusive Kostproben-Picknick
Teilnehmerzahl: 4 – 10 Personen
Zusätzliche Termine auch unter der Woche auf Anfrage.
Kursleiter: Manuela Brojahn

Termine in der Pfalz / Landau-Stadtwaldbaden

Termine:  Fr. 18. Oktober 2019 – 13:00-16:00 Uhr und Do. 7. November 2019 – 10:00-13:00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Treffpunkt:
 Parkplatz Stadtion Landau, gegenüber Eingang Landauer Fort
Preis: 18,- € / Person, inklusive Kostproben-Picknick
Teilnehmerzahl: 4 – 10 Personen
Zusätzliche Termine auch unter der Woche auf Anfrage.
Kursleiter: Manuela Brojahn

Termine in der Pfalz / Bad Bergzabern

Termine:  Sa. 2. November 2019 – 13:00-16:00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Treffpunkt:
 Parkplatz am Kurpark
Preis: 18,- € / Person, inklusive Kostproben-Picknick
Teilnehmerzahl: 4 – 10 Personen
Zusätzliche Termine auch unter der Woche auf Anfrage.
Kursleiter: Manuela Brojahn

Termin Maudacher Bruch

Termine:  Sa. 9. November 2019 – 14:30-17:00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Treffpunkt:
 Maudacher Bruch, genauer Treffpunkt bei Anmeldung
Preis: 18,- € / Person, inklusive Kostproben-Picknick
Teilnehmerzahl: 4 – 10 Personen
Zusätzliche Termine auch unter der Woche auf Anfrage.
Kursleiter: Bea von Borcke

>> zur Anmeldung

 

Waldbaden für Männer am Abend

Fühlen Sie sich in Ihrem Alltag gestresst, suchen Sie Anregungen für kleine Auszeiten, in denen sich Körper und Geist erholen und regenerieren können? Auf dieser Tour kombinieren wir Achtsamkeitsübungen im Wald mit dem besonderen Naturerlebnis eines Sonnenuntergangs. Unsere Tour führt uns zunächst durch den Wald – und dabei lade ich Sie ein zum Waldbaden. In Japan ist Waldbaden oder „Shinrin Yoku“ längst eine anerkannte Methode der Gesundheitsprävention insbesondere zum Stressabbau und zur Aktivierung unseres Immunsystems. Bewusste und achtsame Aufenthalte im Wald haben nachgewiesen vielfältige positive Wirkungen auf den Körper, Geist und Seele. Wir werden im Wald Momente der Stille genießen, schauen, lauschen, fühlen, riechen, atmen – und staunen – und dabei Gedanken und den Alltag hinter uns lassen. Wir werden in Stille erleben, wie sich die Farben am Himmel, in der Umgebung, an den Bäumen verändern. Wir werden Geräusche, Gerüche  und deren Veränderungen wahrnehmen, wenn ein Tag zu Ende geht. Danach gehen wir in der Dämmerung zurück. Die Tour findet jeweils rund um den Vollmond statt. Taschenlampen sind für den Rückweg vorhanden.

Wenn das Wetter es uns nicht ermöglicht, den Sonnenuntergang zu sehen, nutzen wir die Dämmerung für ein ausgedehnteres Waldbad mit zusätzlichen Übungen, die die Sinneswahrnehmungen schulen und das Loslassen von Alltagsgedanken erleichtern. Kommen Sie mit zum Baden im Wald und im Sonnenuntergang. Lassen Sie die Kraft des Waldes und der Natur auf sich wirken – und lassen Sie sich inspirieren für weitere Waldbäder auf eigene Faust.

Interessant für: alle, die Entspannung, Erholung vom Alltag oder einfach nur eine kleine Auszeit in besonderer Atmosphäre suchen.

 

Anforderungen: Geringe Kondition, ca. 100 m Höhendifferenz. Feste Schuhe und wetterangepasste Kleidung. Empfehlung: gute Regenjacke mitnehmen  –  egal, was die Wettervorhersage verspricht. Taschenlampen für den Rückweg sind vorhanden. Dennoch sollten die Teilnehmer keine Angst vor Dunkelheit im Wald haben. Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr und eigene Haftung

Termine

Termine: Dienstag 29. Oktober 2019
Zeiten: 18:00-20:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt: Parkplatz Stadtion Landau, gegenüber Eingang Landauer Fort
Preis: 15 € / Person
Zusätzliche Termine auch unter der Woche auf Anfrage.
Kursleiter: Peter Jochem Edrich

 

> zur Anmeldung

 

Waldbaden für Paare

In einer Beziehung gemeinsam etwas Neues entdecken, sich zusammen eine kleine Auszeit gönnen – dafür ist ein Waldbad ideal. Im Wald dürfen wir einfach „sein“, hier treibt uns kein Termin, keine To-Do-Liste. Die Natur lädt uns mit Ihrer Schönheit und Heilkraft ein, Körper und Seele – und die Beziehung zu stärken.

Wir erleben Momente der Stille, schauen, lauschen, fühlen, riechen, atmen – und stauen.

Gestern und Morgen verschwinden, nur das Hier und Jetzt ist wichtig. Achtsamkeitsübungen zu zweit können so neue Sichtweisen auf den Partner oder die Partnerin – und nicht zuletzt auf sich selbst – eröffnen.

In Japan ist Waldbaden oder „Shinrin Yoku“ bereits eine anerkannte Methode der Gesundheitsprävention insbesondere zum Stressabbau und zur Aktivierung unseres Immunsystems. Bewusste und achtsame Aufenthalte im Wald haben nachgewiesen vielfältige positive Wirkungen auf den Körper, Geist und Seele. Wie, das zeigen wir Ihnen auf dieser Tour.

Anforderungen: geringe Kondition, ca. 100 Meter Höhendifferenz. Feste Schuhe und wetterangepasste Kleidung. Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr und Haftung. Maximal 10 Teilnehmer.

Termine

Termine:
Sa 12. Oktober – 14.00  Uhr
Dauer:
2 – 2 ½ Stunden
Treffpunkt: Sasbachwalden-Brandmatt, Wanderparkplatz Grashöhe
Preise pro Person: 15,- € / Person
Teilnehmerzahl: 4 – 10 Personen
Zusätzliche Termine auch unter der Woche auf Anfrage.
Kursleiter: Anja Schué, Telefon: 0176 34310185, anja.schue63gmail.com

Termin Pfalz/ Landau

Termine: Sa 15. November – 14.00  Uhr
Dauer:
2 – 2 ½ Stunden
Treffpunkt: Parkplatz Stadtion Landau, gegenüber Eingang Landauer Fort
Preise: 30,- € / pro Paar
Teilnehmerzahl: 4 – 10 Personen
Zusätzliche Termine auch unter der Woche auf Anfrage.
Kursleiter: Bea von Borcke
Zertifikat Waldbaden Jasmin Schlimm-Thierjung

Zertifikat Waldbaden (pdf)